Jetzt registrieren ...

... und damit an tollen monatlichen Verlosungen der Sponsoring Partner während der Saison teilnehmen.

Champion Thorsten Warnecke (GC Hardenberg), Wiestaw Kramski (l.)
Champion Thorsten Warnecke (GC Hardenberg), Wiestaw Kramski (l.)
Die Finalisten vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Alle Teilnehmer des Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Impressionen vom Regionalfinale West im Golf Club Velbert–Gut Kuhlendahl
Die Finalisten vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Impressionen vom Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Alle Teilnehmer des Regionalfinale Mitte im Golf Club Würzburg
Gesucht wird Deutschlands bester Putter 2016

Thorsten Warnecke setzt sich durch

St. Leon-Rot - Nach der Erstaustragung im Jahr 2013 gewinnt Thorsten Warnecke vom GC Hardenberg auch die KRAMSKI Deutsche Puttliga by VICE Golf 2016.

Beim Finale, ausgetragen am Samstag, den 22. Oktober 2016 im GC St. Leon-Rot, setzt sich der Neurologe gegen ein 30 Teilnehmer-starkes Feld durch und besiegt am Ende Michael Walters vom Baden Hills Golf & Curling Club in einem Herzschlagfinale im Match-Play-Format auf dem ersten Extraloch mit 1 Auf.

Den dritten Platz erspielt sich Matthias Ahrendt vom GC Worms, er dominiert das Consolation Match gegen Hubert Jöris (Golfpark Residenz Rothenbach) mit 3&2.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht und der Bildergalerie ...

Der Modus

Der Modus ist so einfach wie genial, ausreichend Spannung hält das Format dabei allemal bereit: Es wird ohne Handicapberücksichtigung gespielt – Sieger ist, wer letztlich schlicht die wenigsten Putts benötigt. Sollte am Ende Gleichstand zwischen zwei oder mehreren Teilnehmern bestehen, so geht es in die „Overtime“ in Form eines Stechens, bis der bzw. die Sieger ermittelt sind. Denn: Pro Qualifikationsturnier erhalten die Top 3 eine Einladung für die Regionalfinale, die dann ab September auf dem Programm stehen.

Das Konzept

Wo besteht das größte Potenzial, Schläge auf der Runde einzusparen? Richtig, auf dem Grün. Tatsächlich belegen dies auch die Statistiken der Pros auf den internationalen Touren: 28 Putts benötigen demnach die weltbesten Golferinnen und Golfer pro Runde im Durchschnitt, eine durchaus beeindruckende Quote.

Dabei stellt das Putten eigentlich den wohl einfachsten Part beim Golfen dar, zumindest, was die technischen Voraussetzungen angeht: Wirklich jeder, egal, ob jung oder alt, hat die physischen Voraussetzungen, ein guter Putter zu sein – oder zumindest zu werden.

Hier setzt die Putt-Turnierserie an. Informieren Sie sich über die teilnehmenden Clubs, melden Sie sich an und spielen Sie auch nächstes Jahr mit um den Titel „Deutschlands bester Putter 2017“.

co sponsors
Jetzt registrieren ...

... und damit an tollen monatlichen Verlosungen der Sponsoring Partner während der Saison teilnehmen, darunter eine Wild Card zum Finale, im Frühjahr 2017 in der Dominikanischen Republik ...